Arche Erlebnispfad

Die Arche-Region ist Ausschnitt einer kleinbäuerlichen Kulturlandschaft des Kellerwaldes. Traditionelle Bewirtschaftungsweisen tragen dazu bei, dass blumenbunte Wiesen, Magerrasen und Heiden erhalten werden. Zeugnisse früherer Nutzung werden durch alte, bodenständige Haustierrassen in Koppeln, auf großflächigen Heiden und entlang alter Triften präsentiert.

Der Arche-Erlebnispfad erschließt den Weidengrund und den Mittelberg bei Frankenau. Entlang des Weges stehen an markanten Punkten Informationstafeln, die über Lebensräume, Arten und Haustierrassen informieren. Ausgangspunkt ist die Kultur-Arche mit einer Ausstellung über die Region.

Projektträger

Naturpark Kellerwald-Edersee

Umsetzungszeitraum

2014

Zielgruppe

  • Wanderer*innen
  • Kultur- und Naturinteressierte
  • Schulklassen und Gruppen
  • Familien

Umsetzung

  • Konzeption, Planung und Umsetzung
  • Text- und Bildredaktion
  • Gestaltung Infotafeln, Faltplan