App „Edersee-Atlantis“ - cognitio.de

App „Edersee-Atlantis“

Entdecken Sie die Dorfstelle Berich!

Die App für Smartphones (iOS und Android) soll zum digitalen Begleiter bei der Erkundung der Dorfstelle werden, auch wenn sie vom Wasser überspült ist. Entstanden ist u.a. eine virtuelle Kamerafahrt über bzw. durch die Dorfstelle, um die Gebäudemodelle wir-kungsvoll in Szene zu setzen. Zusätzlich bietet die App vielfältige Informationen mit Text und Bildern zur Dorfstelle, dem Kloster, der Kirche, dem Friedhof, dem Bericher Hammer und über einige Häuser.


Die Visualisierung bietet die Chance, das ursprüngli-che Berich noch einmal auferstehen und viele Inter-essierte auf die im Edersee versunkene kleine Welt blicken zu lassen. Die Dorfstelle Berich mit seinen bereits aufgemauerten Gebäuden im Edersee wird damit noch attraktiver. Vor Ort können einzelne Häu-ser mit einer sog. Augmented- Reality -Funktion zum Greifen nah dargestellt werden. Sie erscheinen auf dem Smartphone durch das Scannen einer an den Ruinen angebrachten Tafel.

Mit der 3D-Visualisierung erreichent die Appwir den Interessierten per Internet und über die sozialen Medien problemlos überall. Wir wecken dadurch die Neugier der Nutzer. Dadurch erwarten wir, dass eine Vielzahl junger Menschen als neue Zielgruppe ange-sprochen wird, für die der Umgang mit den sozialen Medien Routine ist. Dies fördert gleichzeitig die tou-ristische Vermarktung der Ederseeregion. Eder-see-Atlantis bleibt auch während der Monate erleb-bar, in denen die Ruinen überstaut sind. Wir bieten bei vollem Edersee die Möglichkeit des „Eintauchens in die Vergangenheit“ an 24 Stunden über 365 Tage im Jahr.

Projektträger

Förderverein Dorfstelle Berich

Umsetzungszeitraum

2019

Zielgruppe

  • Geschichtsinteressierte
  • Touristen
  • Wanderer*innen
  • Allgemeinheit

Umsetzung

  • Gesamtkonzept
  • Entwicklung
  • Programmierung
  • Layout

 

 

 

powered by webEdition CMS