Geopark Grenzwelten

Geopark

Das CD des jungen Geoparks Waldeck-Frankenberg wurde 2006 von uns entwickelt und seitdem für alle Produkte wie Flyer, Broschüren und den Internetauftritt konsequent verwendet.


Das Logo des Geoparks ist zeitgemäß, nicht zu konkret aber auch nicht zu abstrakt.
Aus der Korbacher Spalte tritt der darin entdeckte Urzeitdackel Procynosuchus, der dadurch zu einer wiederbelebten Figur wird.
Die Worte Geopark und Waldeck-Frankenberg sind in diesem Logo enthalten und sollen die Lage des Geoparks darstellen.
Die Zielgruppe des Geoparks sind neben Fachleuten auch Laien, Kinder und Familien, die alle mit diesem Logo angesprochen werden sollen.
Die gefühlsmäßig angelegten Farben assoziieren Erde und Stein. Die Grundfarbe des Geopark Corporate Designs ist ein warmer Braunton: Braun ist eine natürliche Erdfarbe und assoziiert Erde, Erdgeschichte, Boden...


Ein weiteres grundlegendes Gestaltungselement, das den Wiedererkennbarkeitswert erhöhen soll, ist ein Band. Es wurde aus dem Logo entwickelt und ist mit dem „Zacken“ das „Positiv“ zur Korbacher Spalte im Logo.

Projektträger

Landkreis Waldeck-Frankenberg

Umsetzungszeitraum

2006

Zielgruppe

  • Kinder und Familien
  • Fachleuten

Umsetzung

  • Planung, Konzeption und Ausführung
  • Logoentwicklung
  • Entwicklung und Umsetzung des Corporate Designs