Naturschutzgroßprojekt Drömling

Besucherlenkung im Naturschutzgroßprojekt

Der Niedersächsische Drömling ist Teil einer ehemals ausgedehnten Feuchtgebietsniederung mit bundesweit bedeutsamen Bruchwaldbeständen, Großseggenriedern sowie Feuchtwiesen und -weiden. Im Kerngebiet des Naturschutzgroßprojektes erfolgt die Besucherlenkung über Lenkungs- und Informationstafeln. Diese halten für die Besucher*innen Informationen über das Gesamtgebiet, das Projekt sowie wesentliche Lebensräume und Maßnahmen bereit.
Ergänzend wurde ein Flyer und eine Internetpräsenz erstellt. Die Internetseite kann auch per Smartphone über einen QR-Code aufgerufen werden. Dieser befindet sich auf den Tafeln und Flyern.

Projektträger

Landkreis Gifhorn

Umsetzungszeitraum

2012

Zielgruppe

  • Schulklassen
  • Bewohner*innen aus der Umgebung
  • Wanderer*innen
  • Radfahrer*innen

Umsetzung

  • Redaktion
  • Gestaltung
  • Infotafeln
  • Flyer
  • Internetseite