Geofoyer Nieder-Werbe

Spannende Blicke in das urweltliche Leben

Das Geofoyer Nieder-Werbe gewährt über eine spannende, multimediale Ausstellung Einblicke in die Erdgeschichte des Geoparks.
Durch Felsspalten der „Geofenster“ erhaschen die Besucher*innen „reale“ und spannende Blicke in das urweltliche Leben.

Allgegenwärtig sind die Stimmung und das Brandungsrauschen des Zechsteinmeeres, das in der Region einen prägenden Einfluss hinterlassen hat.
Am „Georium“ verläuft die seit Jahrmillionen andauernde Bewegung der mächtigen Erdkontinente im Zeitraffer.


Geologische Ausflüge in den Geopark können an der interaktiven Karte vorbereitet werden.

Projektträger

Stadt Waldeck

Umsetzungszeitraum

2006

Zielgruppe

  • Wanderer*innen
  • Schulklassen
  • Natur- und Geologieinteressierte
  • Bewohner*innen der Umgebung

Umsetzung

  • Planung, Konzeption und Ausführung
  • Kartografie
  • Logoentwicklung, Entwicklung und Umsetzung des Corporate Designs