Jagdmuseum Oerrel

Das Jagdmuseum Wulff, eine der größten Trophäensammlungen Europas, bekam 2014/2015 ein neues Gesicht.

Als wir die Planung übernommen hatten, war das Jagdmuseum in Oerrel eine klassische Trophäensammlung eines Jägers aus Leidenschaft. Unser Ziel war eine Modernisierung unter Berücksichtigung des Zeitgeistes. Das Jagdmuseum sollte entsprechend der heutigen museumspädagogischen Anforderungen und gesellschaftlichen Ansprüche unter Aspekten des Naturschutzes und der Ökologie mit einem innovativen und unterhaltsamen Ausstellungsdesign in Szene gesetzt werden. Seit der Umsetzung erwecken Erlebniselemente und Inszenierungen mit einem begehbaren Landschaftsdiorama und einer interaktiven Waffenausstellung die historischen Exponate „zum Leben". Ein modernes Info- und Leitsystem gewährleistet eine transparente und unterhaltsame Führung. Ein Audioguide, die Internetseite und die begleitenden Informationsmaterialien vervollständigen den neuen Auftritt.

Projektträger

Jagdmuseum Wulff

Umsetzungszeitraum

2014/2015

Zielgruppe

  • Natur- und Jagdinteressierte
  • Familien mit Kindern
  • Kinder- und Jugendgruppen
  • Touristen

Umsetzung

  • Konzeption, Planung und teilweise Umsetzung
  • Entwicklung des Ausstellungsdesigns und grafische Gesamtgestaltung (CD, Logo)
  • Exponate-Konzeption / -Programmierung
  • Text- und Bildredaktion
  • Internetauftritt, Flyer