Habichtswaldsteig

Auf den Schwingen des Habichts

Der Habichtswaldsteig ist ein Premiumwanderweg in Nordhessen. Symbol ist der Habicht – ein Greifvogel der Wälder des Habichtswaldes.

Der etwa 85 km lange Habichtswaldsteig beginnt in Zierenberg und führt zum Edersee – oder umgekehrt. Er führt sozusagen vom Weltkulturerbe „Bergpark Wilhelmshöhe“ in Kassel zum Weltnaturerbe „Alte Buchenwälder Deutschlands und der Karpaten“ Teilgebiet Nationalpark Kellerwald-Edersee.
Um den Habichtswaldsteig gruppieren sich acht ausgezeichnete Extratouren auf insgesamt ca. 100 km Länge.

Ein Wanderführer mit Kartenteil und Informationen zu Etappen und Extratouren sowie die barrierearme Internetseite www.habichtswaldsteig.de ermöglichen die Planung von Wanderungen mit attraktiven Service-Leistungen wie Download von Routen, Hinweise zu Unterkunft und Rast, Wegebeschreibungen, Pauschalangeboten und vielem mehr.

Projektträger

AG Habichtswaldsteig (elf Kommunen)

Umsetzungszeitraum

2011

Zielgruppe

  • Wanderer*innen
  • Ausflugsgäste
  • Naturinteressierte

Umsetzung

  • Planung, Konzeption und Ausführung
  • Kartografie
  • Gestaltung und Programmierung Internetauftritt